Raumfahrtzeitalter - Science Fiction - Golden Age - Steampunk - Space Age Design - Pop Kultur - Weltraum - Zukunft - Texte ...u.v.m...

Mittwoch, 18. Juli 2012

Warum Science Fiction einfach nicht totzukriegen ist

Wer ihn noch nicht gelesen — hier geht es zu meinem Pro-SF Artikel in Telepolis

Eine Gegenposition zu Michael Szameits Abgesang vom 5. Februar

Seit Jahren wird das Ende der Science Fiction Literatur angekündigt, und manch einer glaubt der Exitus sei schon eingetreten. Doch weder die Invasionen der Zwerge, Orks und Elfen, noch bleiche, blutdürstige Vampire oder schlachtfreudige Serienkiller werden der SF den Garaus machen können. Wie sollten sie auch, wenn dies nicht mal den schmallippigen Feuilletonisten gelungen ist. Denn SciFi ist verdammt hart im nehmen. So gehört sich das auch für ein Genre das mit den Pulps der dreißiger Jahre groß wurde (...)

Myra Çakan 18.02.2012