Raumfahrtzeitalter - Science Fiction - Golden Age - Steampunk - Space Age Design - Pop Kultur - Weltraum - Zukunft - Texte ...u.v.m...

Donnerstag, 24. März 2011

Countdown für die Liebesrakete F1-11


Sigue Sigue Sputnik: Love Missile F1-11
Die britische Band Sigue Sigue Sputnik wurde 1983 von Tony James gegründet, der in früheren Punkrock-Zeiten Gitarrist in der Band Generation X von Billy Idol war. Anfänglich lud er Andrew Eldritch (The Sisters of Mercy) und Annie Lennox, die spätere Sängerin der Eurythmics, in die neue Band als Sänger ein. Eldritch wollte sich jedoch lieber um seine 1980 gegründete und immer erfolgreicher werdende Band The Sisters Of Mercy kümmern und sagte ab. Auf die damals noch unbekannte Lennox wollte sich James jedoch nicht einlassen, obwohl sie eine fabelhafte Stimme hatte, da er für seine Formation keine Frau als Sängerin an der Spitze haben wollte. Schließlich konnte er Martin Degville als Sänger für Sigue Sigue Sputnik gewinnen. Benannt wurde die Band nach einer Streetgang aus Moskau von der die Herald Tribune in einem Artikel Anfang 1980 berichtete.
Quelle: Wikipedia.de